~ F A Q ~

In welchen Ausbringungsformen gibt es den biologischen Pflanzenschutz?

Im Bereich des biologischen Pflanzenschutzes arbeiten wir mit dem hocheffizienten Nützling "Trichgramma brassicae" - eine Form der Schlupfwespe. Diese ist in verschiedenen Trägermaterialien und -formen verfügbar. In der Regel wird der Nützling - sofern möglich - per Multikopter-Luftausbringung optimal verteilt. Der Nützling wird aber auch in "Hängekarten" zur manuellen Anbringung an den Pflanzen angeboten. Fragen Sie bei uns an, wir beraten Sie gerne.

Zuletzt aktualisiert am 10.10.2015 von Volkmar Großwendt.

Zurück