~ F A Q ~

Welche Flugzeit kann der XL-12 Multikopter mit einem TDS-300 leisten?

Die Flugzeit des XL-12 mit einem voll bestückten TDS-300 hängt von verschiedenen Faktoren (z.B. Windstärke am Einsatzort, Temperaturdifferenzen und Abwurfraster) ab. Unter normalen Einsatzbedingungen (Windstille, 22 Grad und Flugraster 12-15 Meter) fliegt unser XL-12 mit 2 Flugakkus ca. 25 Minuten, da immer eine Sicherheits-Flugzeitreserve eingehalten werden sollte. Mit einem bzw. zwei zusätzlichen Akku kann die Flugzeit auf bis zu 45 Minuten erhöht werden, was einer Flächenleistung von ca. 6 ha entspricht.

Hinweis! Rein rechnerisch liegt die Flugzeit deutlich höher und wird in den Werbungen gerne hervorgehoben. In der Praxis und aus Sicherheitsgründen sind diese rechnerischen Werte aber nicht Praxisgerecht.

Zuletzt aktualisiert am 03.11.2015 von Volkmar Großwendt.

Zurück