~ F A Q ~

Woher bekomme ich die Trichogramma-Kugeln zur Schädlingsbekämpfung?

Sobald Sie uns die Größe des zu behandelnden Maisschlages und die Stärke des Schädlingsbefalles melden, werden wird die Luftausbringung für Sie organisieren. Es werden Ihnen dann kurz vor dem Ausbringungstermin die Trichogramma-Kugeln direkt zugesendet (zumeist am Vortag) oder der Ihnen zugeteilte Agrarpilot bringt diese direkt zum Flugtermin mit. Sie brauchen sich also um nichts weiteres kümmern.

Zuletzt aktualisiert am 03.11.2015 von Volkmar Großwendt.

Zurück