~ TDS-300 ~

Das BAS Abwurfsystem TDS-300

Das TDS-300 Abwurfsystem ist speziell für kugelige oder kugelförmige Ausbringungseinheiten von ca. 15-20mm Durchmesser (kugelförmig im Seitenverhältnis von bis zu 2:3) entwickelt worden und ermöglicht in Verbindung mit unseren ebenfalls hierfür optimierten 8-Rotor-Multikoptern XL-A8 und XL-12 eine hoch effiziente Ausbringung von Nützlingseinheiten für die verschiedensten Einsatzbereiche wie z.B. Biologischer Pflanzenschutz (z.B. Trichogramma-Kugeleinheiten), Zeckenbekämpfung (in Planung), Stechmückenbekämpfung (in Planung), Köderabwurf (in Entwicklung) oder auch Entwurmung (Damm- und Rotwild).

 

Durch die extreme Leichtbauweise mit hochmodernen CFK-Verbundstoffen, eine komplexe Gewichtsoptimierung der mechanischen Komponenten (Sorter, Größenwaage, Auswurfeinheit etc.) und eine integrierte Steuer-/Regelelektronik können wir in Verbindung mit unserem Mehrrotoren-Multikoptern XL-A8 bzw. XL-12 eine markante Steigerung der Flugzeit und damit der Ausbringungsleistung gegenüber vergleichbaren Systemen am Markt erzielen. Aufgrund einer modularen Bauweise aller Komponenten (Magazin, Steuerung, Auswurfeinheit etc.) können wir z.B. das TDS-300 auch durch unsere speziellen Adaptierungen an viele am Markt befindlichen Multirotor-Flugroboter mechanisch und elektrisch anpassen.

 

Das BAS Abwurfsystem TDS-300

Durch unser hoch modulares Systemkonzept am TDS-300 ist es möglich, auf viele Materialien und Formen im Rahmen der Luftausbringung zu reagieren. Diese sind grundsätzlich jedes kugelige oder kugelförmiges (im Seitenverhältnis von min. 2:3 bis 4:5) Ausbringungsmaterial mit einer nachgiebigen Ummantelung (z.B. Papier- oder Vliesstoffe, biologisch abbaubare Stoffe etc.). Dabei sollte die Größe des Ausbringungsmaterials mindestens 15mm und maximal 20mm betragen. Sondermaße für spezielle Materialien sind jedoch jederzeit möglich, da hierfür das „Abwurfmodul mit Sorter und Waage“ auf die entsprechenden Ausbringungseinheiten (Kugel, kugelförmig etc.) angepasst werden.

 

Die Abbildung zeigt beispielsweise ein verwendbares Ausbringungsmaterial in „kugelähnlicher“ Form mit einer Größe von ca. 15mm*20mm, deren Umverpackung aus einer Art von versteiften Fliesmaterial gestaltet wurde. Selbst der in der Abbildung gut sichtbare und umlaufende Seitensteg am Objekt stellt für unser TDS-300 kein großes Problem dar, da wir ein spezielles Sortier- und Waagesystem für die Materialführung und den Abwurf verwenden. Diese "unförmige" Materialform kann durch diese speziell hierzu entwickelte Komponente kompensiert und in der Regel optimal ausgebracht werden.

 

Das TDS-300 Adaptersystem

Einer der großen Vorteile des TDS-300 Systems ist die Multi-Adaptierung, über die das TDS-300 an verschiedenste Multikopter-Modelle angebracht werden kann. Dabei ist die mechanische als auch die elektrische Adaptierung gleichermaßen möglich. Allerdings muss das zu verwendende Koptermodell auch entsprechende mechanische und elektrische Voraussetzungen mit sich bringen. In der Abbildung sehen Sie z.B. die mechanische Adaptierung auf unseren XL-12 Oktokopter. Dabei wird eine spezielle Trägerplatte zuerst an den Akkuhalter angebracht und dort dann unser TDS-300 System angesetzt. Diese Adaptierung ist also in weiten Bereichen variabel einsetzbar und daher an viele am Markt befindliche Koptermodelle anpassbar.

 

Wir haben inzwischen auch schon Koptermodelle mit geringen Unterbaumaßen erfolgreich anpassen können. Hierzu wurde das „Landegestell“ des entsprechenden Multikopters entsprechend modifiziert oder sogar komplett ausgetauscht, um die mechanische Adaptierung durchführen zu können. Fragen Sie einfach bei uns unter Angabe des Herstellers und der Modellbezeichnung Ihres Multikopters an, ob Ihr Modell für die Umrüstung geeignet ist. Verwenden Sie hierfür einfach das Kontaktformular unterhalb dieses Artikels.

 

Preis

Basisversion: € 1.295,00 (zzgl. Versandkosten und ges. Mehrwertsteuer)

 

Weiterführende Informationen